(0)

Steillagen-Weinbau am Mittelrhein

weinbau 494

Unsere Weinberge befinden sich in Kaub in Steillagen mit bis zu 70% Hangneigung. Auf den kargen, steinigen Böden mit Schieferverwitterung wachsen Weine, die sich weltweit wachsender Nachfrage erfreuen. Denn diese haben Terroir. Übersetzt heißt das Bodengeschmack. Das ist der Ort, an dem ertragsreduzierte Rieslinge und Spätburgundertrauben mit den tiefen Wurzeln den einzigartigen Geschmack des Schiefers in die Trauben bringen. Terroirwein ist Kultur.


Weinernte

Der Wein wird nicht im Keller gemacht. Denn was die Traube nicht mitbringt, kann man in den Wein nicht hineinzaubern. Um optimalen Geschmack und Reife zu erlangen, nehmen wir bei zu hohem Ertrag eine grüne Lese vor. Ende Juli werden überzählige Trauben abgeschnitten, damit die Verbleibenden gesund und aromatisch und reif werden. Ab Mitte September entfernen wir moderat Blätter in der Traubenzone, damit die Beeren die im Schatten waren, Sonne bekommen. Die Trauben bleiben bis zur „Psychologischen Reife“ im Weinberg, das heißt wir richten uns nicht nach Öchslegraden, sondern nach dem Reifegrad der Trauben.

weinernte2So verarbeiten wir qualitativ hochwertiges Lesegut mit viel Liebe, neuem Wissen und sorgfältiger Handarbeit zu unseren edlen Tropfen. Die Gärung der jungen Weine wird durch Kühlung reguliert, damit ein kräftiges Bukett entsteht. Anschließend werden die Weine schonend geklärt und in die Flasche abgefüllt. Genießen Sie Weine so traditionell und imposant wie die steilen, von der Sonne verwöhnten Weingärten.

Rebsorten-Vielfalt

Riesling, eine der besten Weißweinsorten der Welt, wächst in allen unseren Lagen. Vom Tischwein über Classic bis hin zu Spätlesen bringt er die ganze Vielfalt an Geschmack.
 
Spätburgunder (Pinot Noir) „König der Rotweine“ bringt die mit dem Riesling vergleichbare Bedeutung des Spätburgunder nach Alter, Verbreitung und Ruhm des Weines zum Ausdruck. Mit dieser Traube bereiten wir unseren Rotwein mit und ohne Barriquegeschmack, den Weißherbst und den Blanc de Noir.

rebsorten 494
 
Helios, eine neue pilztolerante Rebsorte. Sie ist nicht empfänglich für Pilzkrankheiten und die Pflanzenschutzmaßnahmen reduzieren sich damit erheblich. Ein fruchtiger, leichter Wein mit milder Säure.
 
Petite Arvine, eine alte weiße Rebsorte aus dem Wallis (Schweiz), der in der Schweiz zum Weißwein des 21. Jahrhunderts erkoren wurde. Der Wein zeichnet sich durch seine feinblumige Frucht und sehr lange Lagerfähigkeit aus. Uns hat diese Rebe so begeistert, dass wir ihn in Kaub angepflanzt haben. Die erste Ernte wurde von uns im Jahr 2009 eingebracht.

weinbau3 494

Folgen Sie uns!

bt facebook 4040Weingut Hillesheim
auf Facebook.
(hier finden Sie Infos, Fotos u.a.
zu Events rund um das Weingut
und die Stadt Kaub)

Kontakt

Weingut Wolfgang Hillesheim
Blücherstraße 55b
D-56349 Kaub/Rhein

Telefon 0 67 74 - 91 91 00

weingut.hillesheim@t-online.de

Ihre Nachricht

Copyright © 2016 Weingut Hillesheim, Joomla-Template by OmegaTheme.com. All Rights Reserved